Staatsexamensklausur Didaktik Physik in Bayern
(Stand: 2010)

[zur Startseite]

    Verschiedene Staatsexamensklausuren in Bayern
 
Hier erfahren Sie, bei welchem Lehramt Sie welche Fachdidaktik-Klausur im Staatsexamen schreiben müssen und ob bzw. wie sich die verschiedenen Klausuren unterscheiden. Die Angaben sind unverbindlich und ohne Gewähr. Generalisierende Aussagen, die den Eindruck einer verbindlichen Regelung erwecken, sind nicht zulässig.
 
    Frühere Themen in Bayern
 
Eine Liste mit den Themen aller früherern Klausuren für das Lehramt Physik Unterrichtsfach (Realschule, Hauptschule, Berufsschule) finden Sie hier als pdf (3 Seiten).

Die genauen Aufgabenstellungen der früheren Klausuren finden Sie auf einer Webseiten der Universität Bayreuth:

Die Staatsexamensklausuren in Fachdidaktik Physik für Lehramt Physik Unterrichtsfach (Realschule, Hauptschule, Berufsschule) sind zu finden unter:
http://physikdidaktik.uni-bayreuth.de/pruefungen/staatsexamen/index_Klausur_RS-NV.html

Die Staatsexamensklausuren in Fachdidaktik Physik für Lehramt Physik- Didaktiken einer Fächergruppe der Hauptschule sind zu finden unter:
http://physikdidaktik.uni-bayreuth.de/pruefungen/staatsexamen/index_Klausur_fgr.html
Letztere sind seit Herbst 1989 identisch mit den Ersteren, haben aber eine zusätzliche fachliche Frage.

Die Staatsexamensklausuren in Fachdidaktik Physik für Lehramt Physik Unterrichtsfach (Grundschule) sind zu finden unter:
http://physikdidaktik.uni-bayreuth.de/pruefungen/staatsexamen/index_Klausur_GS.html

 
    Beispiellösungen
 
Beispiellösungen aus Würzburg finden Sie hier.
 
    Tipps
 
In der Regel wird die Planung einer Unterrichtseinheit verlangt. Ich rate dabei von einem ausführlichen Artikulationsschema in mehrspaltiger Tabellenform dringend ab, denn hier wird erfahrungsgemäß zu viel Unwichtiges geschrieben (z.B. was sagt der Lehrer bzw. der Schüler). Dagegen fehlen da erfahrungsgemäß Begründungen für die didaktischen Entscheidungen und das methodische Vorgehen. Besser ist den Unterrichtsverlauf in ganzen Sätzen zu beschreiben! Sie können aber zur Veranschaulichung eine Unterrichtsskizze als kurze Tabelle dazuschreiben, aus der man die einzelnen Phasen im Überblick sieht.

Auch wenn es bei einem solchen Unterrichtsentwurf nicht explizit verlangt ist, sollten Sie immer auf Lernvoraussetzungen und Lernziele eingehen.

Schreiben Sie ordentlich, denn die Schrift darf mitbewertet werden. Machen Sie Skizzen mit Lineal und beschriften Sie diese.

 
 

| Prof. Dr. Thomas Wilhelm, Institut für Didaktik der Physik, Universität Frankfurt, Max-von-Laue-Str. 1, 60438 Frankfurt am Main |
| vorher: Didaktik der Physik, Universität Augsburg |
| ehemals: Lehrstuhl für Physik und ihre Didaktik, Universität Würzburg |
 
Lautsprecher